Leserfrage · Wortgeschichte

Von salzigem Salat und wurzeligen Karotten: Gemüsegeschichten Teil II

Wie versprochen geht’s heute weiter mit der Etymologie von Gemüsebezeichnungen. Diesmal habt ihr euch Etymologien gewünscht und wir haben unser Bestes getan, diese herauszufinden. Ihr wolltet mehr zu Karotte und anderen Wörtern für dieses Gemüse wissen, außerdem die Etymologien von Kohl, Mangold, Endivie und Postelein. Machen wir – und weil Endivien und Postelein sich gut… Weiterlesen Von salzigem Salat und wurzeligen Karotten: Gemüsegeschichten Teil II

Wortgeschichte

Wie die Zwiebel (und anderes Gemüse) zu ihrem Namen kam

Draußen grünt und sprießt es und hier drinnen im Internet wollen wir euch heute auf eine Reise zu den Wurzeln der Namen für unterschiedliches Gemüse nehmen. Weil wir dabei auf so viele interessante Wortgeschichten gestoßen sind, präsentieren wir euch heute nur den ersten Teil und in ein paar Wochen gibt es dann die Fortsetzung. Wir… Weiterlesen Wie die Zwiebel (und anderes Gemüse) zu ihrem Namen kam

Namen · Wörter machen Sachen

Januar, Februar, März, April – Woher kommen unsere Monatsnamen?

Die zwölf Monatsnamen sind uns sehr vertraut, aber eigentlich ganz schön merkwürdige Wörter. Bei genauerem Hinsehen wird schnell deutlich, dass sie aus dem Lateinischen übernommen wurden. Aber wieso haben unsere Monate lateinische Namen? Wir nehmen die Monatsnamen heute einmal unter die Lupe und finden heraus, wie die Monate zu ihren Namen gekommen sind.

Namen

Christin, Kerstin und Kirsten

Vornamen sind ein besonderer Teil der Sprache. Ganz im Gegenteil zu anderen Wörtern sind Eigennamen zum Beispiel sehr häufig aus anderen Sprachen entlehnt. Und, obwohl es Vornamentrends gibt, sind viele Namen, die heute in Gebrauch sind, schon sehr alt und sehen immer noch so aus wie vor einigen hundert Jahren. So war etwa Johannes schon… Weiterlesen Christin, Kerstin und Kirsten

Allgemein · Sprachen lernen

Wie erkennen Kinder Wörter?

Wann beginnt ein Kind Sprache zu lernen? „Ab dem ersten Wort“ wäre eine naheliegende Antwort, denn vorher kommuniziert das Kind zwar durch Körpersprache und Lachen oder Weinen, aber eben nicht durch Wörter. Tatsächlich passiert aber schon ganz viel  hinter den Kulissen, bevor ein Kind das erste Wort sagt. Um das erste Wort zu sprechen, muss… Weiterlesen Wie erkennen Kinder Wörter?

Allgemein

Epenthese? Na ebendt!

Dass sich Wörter im Laufe der Zeit verändern, ist keine Überraschung: Sie können über die Jahre und Jahrhunderte hinweg ihre Bedeutung oder ihr Aussehen ändern. Wir beschäftigen uns heute damit, wie aus dem Nichts neue Laute an ein bereits existierendes Wort angehängt werden, auch wenn sie eigentlich gar nichts in dem Wort zu suchen haben.… Weiterlesen Epenthese? Na ebendt!