Spiel · Wörter machen Sachen

Teekesselchen erklärt: Warum haben manche Wörter mehrere Bedeutungen?

Als ich in der Grundschule war, gab es ein beliebtes Spiel namens Teekesselchen. Dabei haben zwei Kinder abwechselnd Hinweise wie „Mein Teekesselchen bellt“ und „Mein Teekesselchen trägt Handschuhe“ gegeben und der Rest der Klasse musste dann erraten, welches Wort mit mehreren Bedeutungen sie beschrieben haben. Sicher gibt es das Spiel heute immer noch und erfahrene… Weiterlesen Teekesselchen erklärt: Warum haben manche Wörter mehrere Bedeutungen?

Sprachkritik · Wörter machen Sachen

Stirbt der Genitiv? Und wäre das schlimm?

Um den Genitiv sind einige Sprecher_innen sehr besorgt: Wenn jemand wegen dem sagt, wird die Abwesenheit des Genitivs schon lange beklagt (Es heißt nicht wegen dem Schild, es heißt wegen des Schildes!). Aber nicht nur hier sehen manche einen Grund zur Aufregung: Auch wenn jemand das Auto von dem Bruder statt das Auto des Bruders… Weiterlesen Stirbt der Genitiv? Und wäre das schlimm?

Leserfrage · Semantik

Mekka metaphorisch

Uns hat vor Kurzem wieder eine Leserfrage erreicht: „Seit wann und wieso gibt es Begriffe wie Mode-Mekka, Touristen-Mekka, Fast-Food-Mekka? Der Islam wird doch nicht erst seit gestern kritisch beäugt, da wundert es mich, wie es zu dieser positiven Konnotation gekommen ist.“ Um diese Fragen zu beantworten, schauen wir uns deshalb heute große digitale Textsammlungen (sog.… Weiterlesen Mekka metaphorisch