Wörter machen Sachen

Cranbeerla – ein guter Name für Cranberrykekse?

Jetzt, wo der Herbst über uns hereingebrochen ist, wird es langsam Zeit, über Weihnachtskekse nachzudenken. Letztes Jahr haben wir euch erklärt, woher die Namen für viele bekannte Weihnachtskekssorten stammen. Dabei haben wir vor allem gelernt, dass viele der Namen schon ziemlich alt sind und dass man sie nicht mehr wirklich bis zu ihrem Ursprung zurückverfolgen… Weiterlesen Cranbeerla – ein guter Name für Cranberrykekse?

Wörter machen Sachen

Warum der Apostroph eine Lesehilfe ist

Uwe’s Imbiss, Handy’s, Donut’s – dem Apostroph begegnen wir in vielen Wörtern im öffentlichen Raum. Dabei trennt er vorzugsweise den letzten Buchstaben vom Rest des Wortes ab. Der Apostroph ist in solchen Fällen aber auch verpöhnt: Er wird als Deppenapostroph bezeichnet, wohl in der Annahme, dass Menschen, die den Apostroph hier nutzen, nicht besonders gebildet sind.… Weiterlesen Warum der Apostroph eine Lesehilfe ist