oder

Ich brauche ein Visa… oder vielleicht doch ein Visum?

Ein Visa, ein Antiobiotika? Wieso werden bei diesen Wörtern so gerne Singularformen auf –a statt auf –um gebildet? Es ist mal wieder Zeit für eine Zwiebel, die sich Fremdwörter und ihre Flexion näher anschaut! Wir haben schon häufiger festgestellt, dass sich Fremdwörter in der Flexion speziell verhalten: Es gibt Pizzas und Pizzen, Statusse und Stati.… Weiterlesen Ich brauche ein Visa… oder vielleicht doch ein Visum?

Wörter machen Sachen

„Ich fande es gut!“ – Woher kommt das e in fande?

Ich fande hat der ein oder die andere von euch vielleicht schon einmal gelesen oder gehört. Und eventuell habt ihr euch dabei gedacht: Heißt es nicht eigentlich ich fand statt ich fande? Fest steht: Nicht nur im Sprachgebrauch von Kindern ist ich fande zu hören, sondern ich fande wird auch ab und an von erwachsenen… Weiterlesen „Ich fande es gut!“ – Woher kommt das e in fande?

Graphematik

Wie hat sich Großschreibung im Deutschen entwickelt? – Eine Untersuchung von Hexenverhörprotokollen

Heute schreiben wir im Deutschen alle Nomen groß, auch im Satzinnern. Das war aber nicht immer so, dieses System hat sich im Laufe von Jahrhunderten entwickelt. Lange Zeit wurde einfach alles mit Kleinbuchstaben geschrieben. Ich habe mir in meiner Doktorarbeit einen besonders interessanten Zeitschnitt für die diese Entwicklung angeschaut, das 16. und 17. Jahrhundert. Dafür… Weiterlesen Wie hat sich Großschreibung im Deutschen entwickelt? – Eine Untersuchung von Hexenverhörprotokollen

Wörter machen Sachen · Wortgeschichte

Viele Impfdosen – eine Impfdose?

Es ist mal wieder soweit: Nachdem wir uns angeschaut haben, warum das und der Virus existiert und auf wie viele Arten man Quarantäne aussprechen kann, befassen wir uns mal wieder mit Themen rund um Corona, natürlich aus linguistischer Sicht. Diesmal geht es um den Singular von Impfdosen. Neben Impfdosis hat sich nämlich ein anderer Singular… Weiterlesen Viele Impfdosen – eine Impfdose?

oder · Wörter machen Sachen

Googeln oder Googlen?

„Moment, lass mich das schnell googeln… oder googlen?“ Heute haben wir mal wieder einen oder-Fall für euch. Eins vorweg: Der Duden kennt tatsächlich nur googeln, aber das hindert natürlich niemanden daran, googlen zu verwenden. Und so begegnet uns im Alltag sowohl googeln als auch googlen. Deswegen schauen wir uns genauer an, warum wir im Deutschen… Weiterlesen Googeln oder Googlen?

oder · Wörter machen Sachen

Empf(i)ehlt uns gerne weiter! Wie kommt das i in „empfehlt“?

Dass das mit dem Imperativ gar nicht so leicht ist, haben wir in diesem Blogpost zu gib oder geb schon einmal festgestellt. Aber nun macht auch noch der Imperativ im Plural Probleme! Was hat es mit empf(i)ehlt uns gerne weiter auf sich? Wie kommt das i da hinein? Das schauen wir uns heute näher an.

Wörter machen Sachen

Geglommen und geglimmt – der Krake und die Krake – Auto gefahren haben und Auto gefahren sein. Wie entstehen eigentlich sprachliche Varianten?

Das Deutsche kennt viel Variation: Etwas kann geglommen und geglimmt haben, wir können einen Kraken oder eine Krake sehen, wir können das Auto gefahren haben oder gefahren sein. Aber wie entstehen eigentlich Varianten? Genau mit der Frage habe ich mich in meiner Dissertation auseinander gesetzt und drei Faktoren ausfindig gemacht, die die Entstehung von Varianten beeinflussen. Und… Weiterlesen Geglommen und geglimmt – der Krake und die Krake – Auto gefahren haben und Auto gefahren sein. Wie entstehen eigentlich sprachliche Varianten?

oder · Wörter machen Sachen

Chemie, Schemie oder Kemie – Wieso gibt es so viele Aussprachemöglichkeiten für ein Wort?

Chemie, Chirurg, Cheops-Pyramide – diese Wörter bieten alle Streitpotential: Heißt es Chemie mit [ç], Schemie mit [ʃ] oder doch Kemie mit [k]? Wir schauen uns heute an, in welchen Regionen Deutschlands man was sagt und vor allem, warum sich einige Wörter, die mit <Ch> beginnen, den Luxus leisten, auf so viele Arten ausgesprochen zu werden.

oder

Heißt es Silvester oder Sylvester?

Der letzte Abend des Jahres bietet einige Herausforderungen: Man muss sich überlegen, ob man Lust auf viel Trubel hat oder versucht, von Böllern und Raketen möglichst unbehelligt ins neue Jahr zu kommen. Und dann stellt sich auch noch eine linguistische Frage: Heißt es Silvester oder Sylvester? Und viel wichtiger: Warum gibt es überhaupt mehrere Schreibweisen… Weiterlesen Heißt es Silvester oder Sylvester?